T
O
U
R
I
S
T
I
K

agungen - fachbezogen
rganisation ist alles
nterricht für Schulen
eisen durch den Kreis
nteressante Vorträge
orgfältige Ausführungen
raditionelle Veranstaltungen
ndividuelle Festveranstaltungen
ulturhistorische Workshops




Stadtführung durch Unna


Nutzen Sie unser
vielfältiges Angebot

 
Gastronomische Highlights
Historische Ausarbeitungen für Jubiläen u.ä.
Multimedia-Vorträge
Vorträge in Schulen
Lehrveranstaltungen in der Erwachsenenbildung


E
R

L

E
B
N
I

S

xkursionen in die Region
ahmenbedingter Service bei
Veranstaltungen
ehrveranstaltungen in der
Erwachsenenbildung
rlebnistouren mit dem Fahrrad
esichtigungen historischer Denkmäler
atur und Kultur bei uns im Einklang
nteressante Angebote für
Schulen und Jugendgruppen
tadtführungen




Führung durch die Lindenbrauerei


Bei unserem Leistungsangebot legen wir klare Kriterien an: Wer mit HanseTourist zusammenarbeitet, setzt in jedem Fall auf:
Zuverlässigkeit in der Organisation

Darauf können
Sie sich verlassen

Engagement bei allen Themen
Flexibilität bei der Vorbereitung
Sorgfalt in der Ausführung





BODELSCHWINGH-WOCHENENDE IN UNNA

Eine der bedeutendsten Familien, die in unserer Heimat lebten, war die Familie von Bodelschwingh. Vier Generationen lassen sich von Beginn des 19. Jahrhunderts bis in die 1920er Jahre auf Haus Heyde bei Unna nachweisen.

Friederike von Bodelschwingh, geb. von Plettenberg; die Stammmutter der fünf berühmten Bodelschwinghs.
Der älteste Sohn Ernst (1794-1854) Oberpräsident, preußischer Staatsminister, Vertrauter des Königs.
Ihr zweiter Sohn Carl (1800-1873) elf Jahre preußischer Finanzminister, Landtags- und Reichstagsabgeordneter.
Friedrich von Bodelschwingh (1831-1910), Pfarrer in Dellwig, Begründer der Bodelschwingh'schen Anstalten in Bethel, vermählt mit seiner Cousine Ida; wohnhaft auf Haus Heyde.
Ihr Sohn Fritz (1877-1946) ab 1910 Leiter der Bodelschwingh'schen Gesamtanstalten in Bethel, verlebte alljährlich als Kind seine Ferien auf Haus Heyde. Er bezeichnete dieses Haus einmal "als den eigentlichen Mittelpunkt der Familie".


Eindrucksvolle Geschichte nachvollziehen - interessant und lebendig gestalten.
Ein Bodelschwingh-Wochenende in Unna
100,00 Euro / Person

Ablauf:
Sie reisen samstags bis 12 Uhr an. Ihr Akzent-Hotel "Gut Höing" liegt am Rande der Uelzener Heide - Unna's größtes Natur- und Landschaftsschutzgebiet.
Nach einer Begrüßungssekt mit Imbiss erfolgt ein kleiner Lichtbildervortrag über die Familie von Bodelschwingh.
Anschließend gehen wir mit Ihnen auf Exkursion zu dem Natur- und Bodendenkmal "Haus Heyde" und zum Anwesen der Nachfahren der Familie von Bodelschwingh.
Bei einer Tasse Kaffee plaudern wir in lockerer Atmosphäre, hören Geschichte und Geschichtchen der Bodelschwingh's.
Abends erwartet Sie ein ausgiebiges Essen in gemütlicher Atmosphäre. Der Rest des Abends steht zur freien Verfügung.
Am Sonntag erfolgt nach ländlichem Frühstück ein Spaziergang durch Unnas historische Altstadt mit kurzem Museumsbesuch.
Die Abreise bestimmen Sie selbst - bis nachmittags haben Sie noch Zeit zum Entspannen. Mit einem Abschiedsgeschenk erinnern wir an die Familie von Bodelschwingh.


Kosten:


100,00 Euro / Person im Doppelzimmer

Leistungen:


1 Übernachtung im Doppelzimmer
Vortrag und Exkursionen, Museumsbesuch
Rundgang und Abschiedsgeschenk
Abendessen, Begrüßungssekt- und Imbiss, Kaffeepause


Bei der Gestaltung Ihres Aufenthaltes sind wir gerne behilflich und richten uns ganz nach Ihren besonderen Wünschen. Selbstverständlich können Sie die Reise auch eher antreten und Sie "hängen einfach noch einen Tag dran".