Die HanseTourist in Unna ist die Gesellschaft, die Besuchs- und Tourismusprogramme jeder Art veranstaltet. Bei uns bekommt der Besucher der Region und jeder andere Interessent alle gewünschten Informationen aus dem Raum rund um den Hellweg.
 




Das Philipp-Nicolai-Haus in Unna

Die Bezeichnung Hanse ist für HanseTourist Verpflichtung. Dahinter verbirgt sich eine alte gotische Bezeichnung für "Vereinigung" und "Gemeinschaft". Hanse steht für den Zusammenschluss von Städten und Kaufleuten seit dem 10. Jahrhundert. Die Hanse - ein westfälisches Bündnis seit 1246 mit klingendem Namen und Vorbildcharakter bis in unsere Tage hinein - hatte als Brücke in Europa vom 12. bis ins 17. Jahrhundert Bestand. 

Sie förderte nicht nur den Warenaustausch zwischen den europäischen Regionen und damit ihren Wohlstand; sie pflegte auch die Künste, war einzigartig in Struktur und Gemeinsinn ihrer Mitglieder. Als Basis waren darin die selbstbewussten Bürger der Hansestädte, die insbesondere entlang des Hellwegs aufgereiht waren und beträchtliche Bedeutung für die Entwicklung des mittelalterlichen Europas hatten.


Im Jahre 1983 wurde der "Westfälische Hansebund" neu gegründet. Die jährlich
stattfindenden westfälischen und europäischen Hansetage sind kulturelle und wirtschaftliche Ereignisse, sie bedeuten: Kultur, Geschichte & Lebensart.

Das Team von Hanse-Tourist fühlt sich in moderner, aufgeschlossener und kreativer Weise der Tradition verbunden.

 



Das Naturschutzgebiet
Uelzener Heide in Unna